SchwimmerInnen des GymHim zwei Wochen lang in der Erfolgsspur unterwegs

Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer haben innerhalb von zwei Wochen ganz starke und erfolgreiche Wettkämpfe bestritten.

Bei den Stadtschwimmmeisterschaften im Wasserparadies holten unsere Mädchen gegen gute Konkurrentinnen sowohl den Staffelsieg als auch den Gesamtsieg an die Fohlenkoppel. Auch die Jungs überzeugten mit ihren dritten Plätzen in der Staffel und der Gesamtwertung. Hinzu kamen zahlreiche positive Einzelplatzierungen bis hin zum ersten Platz von teilweise 60 Schwimmern oder Schwimmerinnen in den Einzelwertungen. Alle zusammen erschwammen so einen sehr guten zweiten Platz in der Endabrechnung des gesamten Wettkampfs.

Doch unsere Mädchen wollten noch mehr erreichen. So ging die Fahrt am Mi, 17.5. mit Mannschaften in den Wettkampfklassen 3 und 4 zum Jugend trainiert für Olympia – Wettkampf ins Aqualaatzium nach Hannover. Während die älteren Mädels trotz sehr guter persönlicher Leistungen nicht um den Gesamtsieg mitschwammen konnten, zeigten die Jüngeren auch hier, was in ihnen steckt. Mit ganz starken Auftritten aller Teilnehmerinnen wurden zum Teil sehr leistungsstarke Schulen abgehängt – und das, obwohl viele von uns jünger als ihre Konkurrentinnen waren. Einzig die Kaderschmiede und alljährliche Teilnehmerin am Bundesfinale in Berlin, die Humboldtschule Hannover, war noch eine Nummer zu groß, so dass sich unsere Mädels über einen ganz starken zweiten Platz im wohl stärksten niedersächsischen Bezirk freuen dürfen.

Und im nächsten Jahr, wenn alle noch ein Jahr älter geworden sind, werden wir die Humboldtschule angreifen. Man darf gespannt sein…

  • 01
  • 02
  • 03

Simple Image Gallery Extended

© Mühe