Drei Hauptgewinne gehen an das GymHim!

Am 7. Mai wurden die Sieger des Plakatwettbewerbes "Das nenn' ich Europa" bekanntgegeben und geehrt.

Unter 1600 verschiedenen Einsendungen hat die Jury Plakate ausgewählt, die unter Aspekten der formalen gestaltung, aber auch inhaltlich zu überzeugen wussten.  Der hauptpreis ging an Emily vom Andreanum, die nun mit ihrer Klasse für drei Tage nach Straßbourg fährt. Aber das GymHim muss sich mit seiner Leistung nicht verstecken. So wurden insgesamt 21 Schülerinnen unserer Schule mit Preisen bedacht, das ist rekordverdächtig!

Drei unserer Schülerinnen konnten sogar einen der anderen Hauptpreise ergattern.
Lilli S. darf nun ordentlich bei Telco shoppen gehen,
Antonia J. kann sich über einen Besuch im Landtag freuen und
Pia M. und Lotte B. haben je einen Kinogutschein gewonnen!

Unsere anderen Gewinnerinnen sind:
Ricarda G., Amelie H.; Celine S., Vicky S., Natalie B., Wilhelmine H., Lunis K., Minou M., Luisa P., Hannah W., Sina W., Eylem C., Louisa E., Sara H., Maya M., Josefine S., Hannah W.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Tolle Leistung!

Hier sind weitere Artikel zu der Veranstaltung:

Kehrwieder Preisverleihung teilHiAZ Preisverleihungoder bei facebook

  • 01_Ausstellung
  • 02_Ausstellung
  • 03_Begruessung_Meyer
  • 04_gut_besucht
  • 05_Jury_und Gewinnerin
  • 06_Gewinnerin_Lilli_GymHim
  • 07_Gewinnerinnen
  • 08_Hauptpreisgewinnerinnen
  • 09_GymHim_Gewinnerinnen
  • 10_Abschluss

Simple Image Gallery Extended

© H. Junker