Darstellendes Spiel

Darstellendes Spiel

"Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." (Friedrich Schiller)

Hört man die Bezeichnung „Darstellendes Spiel“ oder ihre Abkürzung „DS“, heißt es oft: „Was ist denn das?“

Sagt man hingegen: „Wir wollen Theater spielen!“, kann sich jeder etwas darunter vorstellen.

Theater heißt für uns: in Rollen zu schlüpfen, diese auszugestalten, auf den Brettern, die die Welt bedeuten, ein Stück zum Besten zu geben und ein Publikum damit zu unterhalten, zu erfreuen oder zum Nachdenken anzuregen.

Theater spielen ist dem Menschen eigen und – so wusste schon Schiller – ein Ausdruck des menschlichen Wesens. Es macht Menschen Freude, sich im Schutz einer Rolle auszuprobieren, Grenzen zu überschreiten, für kurze Zeit ein anderer zu sein. Die Rolle ermöglicht somit auch einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung. Hierin wird bereits die Bedeutung des Spielens für Heranwachsende, die ihre „Rolle“ in der realen Welt noch suchen, deutlich. Im „Darstellenden Spiel“ erhalten sie die Möglichkeit, sich auszuprobieren.

Die Techniken des Spielens sind erlernbar. Dieser Aufgabe hat sich das Unterrichtsfach „Darstellendes Spiel“ verschrieben. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler die Grundtechniken des Theaterspielens, die Bewegung im Raum, das bewusste Einsetzten der Sprache, die Gestaltung einer Rolle und Ausgestaltung kleiner Szenen sowie ihre Verknüpfung zu ganzen Stücken. Aber auch die Reflexion der eignen Handlungen und Produktionen als auch der Produktionen anderer wird hier in den Fokus genommen sowie die Freude am Spiel selbst und die Verantwortung für das eigene Tun und die Arbeit in der Gruppe.

Der Theaterlehrer und Trainer Volker List, der sich für das Unterrichtsfach „DS“ besonders verdient gemacht hat, formuliert es so:

In diesem Sinne spielen und lernen Schülerinnen und Schüler im Fach DS, weil sie hier ganz Mensch sein können.

 

PD // Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Duerer-Prayer.jpg?uselang=de

Religion

Was uns unbedingt angeht ...

... mag ein jeder für sich entdecken. Der Religionsunterricht kann und will dazu beitragen.

 

Was das Fach Religion angeht ...

  1. Unser Bildungsauftrag
  2. Unsere Beiträge zum Schulleben
  3. Unsere Schulpläne
  4. Unsere Vorgaben
  5. Unser Fachkollegium
  6. Copyrights & Co.

Unser Bildungsauftrag (Auszug aus § 2 NSchG)

"Die Schule soll im Anschluss an die vorschulische Erziehung die Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage

    • des Christentums,
    • des europäischen Humanismus und
    • der Ideen der liberalen, demokratischen und sozialen Freiheitsbewegungen

weiterentwickeln."

Übersicht (↑)

Unsere Beiträge zum Schulleben

 

 




Übersicht (↑)

Unsere Schularbeitspläne

Übersicht (↑)

Unsere Vorgaben

Übersicht (↑)

Unser Fachkollegium

Name Religion Weitere Fächer
Flöter, Niels Ev. Religion Latein
Güttler, Jessica Kath. Religion Englisch
Hüsemann, Helga Ev. Religion Deutsch
Lauter, Georg Ev. Religion Englisch, Geschichte
Nagel, Günter Kath. Religion Geschichte
Schonebeck, Thomas Kath. Religion Musik
Speer, Stephan Kath. Religion Latein
Voigt, Bernd Ev. Religion Latein
Walter, Meike Kath. Religion Englisch
Wrede, Eva Kath. Religion Deutsch

Eine weitere Kollegin und ein weiterer Kollege haben die Fakultas für Ev. Religion.
Eine Referendarin mit Kath. Religion als Fach wird im SJ 2019/2020 dazukommen.

Übersicht (↑)

Copyrights & Co.

  • Das Einleitungsbild "Betende Hände" von Albrecht Dürers gleichnamigem Bild, das als gemeinfrei (PD) gilt, ist von Eloquence aufgenommen (http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Duerer-Prayer.jpg?uselang=de). Eloquence hat nicht seine / ihre Übereinstimmung mit den Zielen dieser Website erklärt.
  • Das Titelbild dieser Seite ist eine Bearbeitung des Fotos "Creation of Adam" eines berühmten Ausschnittes aus Michelangelos Deckengemälde in der Sixtinischen Kapelle. Das Foto stammt von dem Fotographen / der Fotographin  Artworksforever (http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Michelangelo_-_Creation_of_Adam.jpg). Es gilt als gemeinfrei (PD). Artworksforever hat nicht seine / ihre Übereinstimmung mit den Zielen dieser Website erklärt.

Übersicht (↑)

 

Letzte Aktualisierung: 31.07.2019

Hier ist der Link zu der zusätzlichen Seite, die für dich editierbar sein sollte.

×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/archiv/img/button_hoch.gif'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/archiv/img/schriftgrau.gif'